Offener Realisierungswettbewerb
Neubau Sporthalle Grundchule am Karpfenteich
2. Preis________ Auslobung : 2013
Auslober: Land Berlin, Bezirksamt Zehlendorf BGF: 760 m2
zurück
Die Sporthalle erhält durch eine Absenkung des Spielfeldes und der Umkleidebereiche ein sehr reduziertes Volumen über der Erdgeschossebene. Sie ist senkrecht zur Straße angeordnet und schafft so einen großzügigen Vorbereich zur Schule.

Die Platzseite wird als verglastes Foyer mit markantem Vordach ausgebildet, welches sowohl von der Strasse für Vereinsnutzer als auch vom Schulhof aus zugänglich ist. Das Foyer bildet eine Galereie aus, von der man auf das abgesenkte Spielfeld schauen kann.

Die Umkleide- und Nebenräume liegen auf Höhe des Spielfeldes und werden über eine Treppe und einem Aufzug vom Foyer aus auch barrierefrei erschlossen. Die Belichtung der Umkleidebereiche erfolgt über ein Oberlichtband , welches gleichzeitig als Platzmöblierung dient.