Herrichtung Laboretage und Foyerbereiche
Fabeckstr. 34-36, 14195 Berlin
Baubeginn: Dezember 2016 Bauherr: FU Berlin Leistungsphasen 1-9 NF: 1.350 m2sssssssss Bausumme: 3.450.000 Euro
zurück

Der vorhandene Gebäudekomplex aus dem Jahr 1963 besteht aus einem 8-geschossigen Hochhaus, einem langestrecktem 3-geschossigen Forschungsgebäude, einem 2-geschossigen Hörsaaltrakt mit zentralem Foyer und einem 2-geschossigen Verwaltungstrakt. Im Zuge der

Umbaumaßnahme wird im Erdgeschoss des Hochhauses ein Nat-Labor eingerichtet. Dieses soll später sowohl von Grundschulklassen als auch von Oberstufenkursen zum Kennenlernen der Universitätswelt genutzt werden. In diesem Zusammenhang soll auch die Foyernutzung neu arrondiert werden.

Zum einem sollen im EG studentische Aufenthaltsflächen geschaffen werden, zum anderen soll der Publikumsverkehr zum Hörsaal, zum Nat-Labor und zum Sportraum im KG neu geordnet werden. Zur Verbesserung der Eingangsituation werden die Zugänge in den Freianlagen großzügig umkonzeptioniert.