Brandschutzsanierung u. Laborumbau Institut f. Biologie
Köigin-Luise-Str. 1-3, 14195 Berlin
Fertigstellung: Sommer 2016 Bauherr: FU Berlin Leistungsphasen 1-9 BGF:2.823 m2sssssssss Bausumme: 1.900.000 Euro
zurück

Der vorhandene Gebäudekomplex besteht aus einem viergeschossigen Altbau und einem dreigeschossigen unterkellerten Neubau. Der Umbau betrifft ausschliesslich den Neubau. Dieser wurde ca. 1972 über Eck an den Altbau angebaut. Im KG u. EG befinden sich Parkdecks, im 1. und 2. Obergeschoss

Büro-, Seminar-, und Laborräume, welche sich um einen kleinen Lichthof gruppieren. DasGebäude weist erhebliche Brandschutzmängel auf, welche im Zuge der Umbaus sowohl baulich als auch baurechtlich in Form eines neuen Brandschutzkonzeptes behoben werden.

Darüberhinaus werden für das Institut Biologie / Fachgebiet Neurobiologie im 1. und 2. OG Laborbereiche mit S1 Anforderung neu hergerichtet. Die Laborbereiche werden mit einem kleinen Lastenaufzug verbunden. Notwendige Räume für die Technik werden in den Parkdecks angeordnet.